Mojib Latif begeistert AIDA Gäste mit seinem Engagement für Klimaschutz

0

Auf einer 7-tägigen Kreuzfahrt rund um die Kanaren haben AIDA Gäste Latif in spannenden Lesungen und Talks erlebt. Der engagierte Meeres- und Klimaschützer liest u.a. aus seinem Buch „Das Ende der Ozeane“. In einem von Dr. Monika Griefahn, Direktorin für Umwelt und Nachhaltigkeit AIDA Cruises, moderierten Talk erhielten Gäste zusätzlich faszinierende Erkenntnisse zum Thema Meeres- und Klimaschutz und wie der Klimawandel begrenzt werden kann.

„Ich fühle mich sehr willkommen an Bord. Ich möchte den Gästen verdeutlichen, wie einmalig unsere Erde ist. Wir müssen anders auf unserem Planeten leben und es schaffen, intelligenter mit den begrenzten Ressourcen umzugehen“, so Latif.

Für AIDA Gäste gibt es 2017 erneut sehr abwechslungsreiches Entertainment auf See zu erleben. Nicht nur das Schiff und die Destinationen prägen den Urlaub einer AIDA Kreuzfahrt, sondern auch das mehrfach preisgekrönte Entertainmentprogramm an Bord. Weit mehr als 20 prominente Moderatoren, Schauspieler und Bestseller-Autoren aus Film, Fernsehen und Theater werden 2017 an Bord mit ihren unterhaltsamen und spannenden, lustigen und bewegenden Lesungen begeistern. Darunter befinden sich unter anderem TV-Moderatorin Bettina Tietjen, die preisgekrönte Kriminal- und Drehbuchautorin Elisabeth Hermann, Bestsellerautorin und Sängerin Hera Lind und NDR Talkshow-Moderator und Produzent Hubertus Meyer-Burkhard.

Mojib Latif seit 2003 Professor an der Uni Kiel

Mojib Latif (60) ist Leiter des Forschungsbereiches Ozeanzirkulation und Klimadynamik im GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Er ist unter anderem Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg, der Deutschen Gesellschaft Club of Rome und Vorsitzender des Deutschen Klima-Konsortiums. 2001 und 2007 war er Mitautor der Berichte des Weltklimarates IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change). Seit 2003 ist er Professor an der Universität Kiel. Prof. Dr. Mojib Latif ist Klimaforscher am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und Schirmherr der Klimaschutzorganisation atmosfair.

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.