Kreuzfahrt ab Florida? Die Everglades sind ein Muss!

0

Eine Tour in den Everglades ist wie ein Ausflug in eine andere Welt. Die Everglades, das ist ein wildes, naturbelassenes Ökosystem, in dem die Wurzeln gigantischer Mangroven über dem Wasser wuchern, die Sonne ganz besonders intensiv scheint und das Schilfgras scheinbar in unendliche Höhen wächst. Es ist fast wie in einem Film – geheimnisvoll, manchmal sogar etwas furchteinflößend, aber trotzdem unwiderstehlich. Auf einer Fahrt mit dem Luftkissenboot oder beim Camping erleben Sie die wunderschöne Naturlandschaft der Everglades unmittelbar.

Ökotourismus und Geschichte

Der Everglades National Park, das sind mehr als 600.000 Hektar Marschland mit Schilfgras und zahlreichen verschiedenen Ökosystemen wie Zypressen- und Mangrovenwälder, tropische Bauminseln und Wassergebiete. Der Everglades National Park ist der drittgrößte Nationalpark des US-amerikanischen Festlands und die größte subtropische Wildnis der USA, die unzählige Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Die Everglades sind seit mehr als 15.000 Jahren von Menschen bewohnt. Lange war hier der Stamm der Calusa heimisch. Die spannende Geschichte der Ureinwohner Amerikas ist bis heute ein wichtiger Bestandteil der Everglades.

Unser Tipp: Fahrt mit einem Luftkissenboot Coopertown Airboat Rides und Restaurant

Entdecken Sie die Everglades aus nächster Nähe bei einer von Coopertown Airboat Rides and Restaurant organisierten Fahrt mit dem Luftkissenboot. Nach diesem spannenden Ausflug in die Wildnis können Sie sich im zugehörigen Restaurant exotische Leckerbissen wie Froschschenkel, Alligatorschwanz, Wels und vieles mehr schmecken lassen. Das beschauliche Örtchen Coopertown mit nur acht Einwohnern ist bei den Touristen seit 45 Jahren sehr beliebt. Sie werden vom Miami Herald schon seit langem als bester Veranstalter für Touren durch die Everglades empfohlen und bezeichnen ihre Fahrten im Luftkissenboot als „das Original“.

Coopertown und Umgebung waren ursprünglich das Siedlungsgebiet des Indianervolkes der Seminolen mit ihrem Häuptling Jimmy Osceola. Seit 1945 ist diese Umgebung das Tor zu den Everglades und sollte auf Ihrer Reise unbedingt ein fester Programmpunkt sein.

Auf der Fahrt mit dem Luftkissenboot durch ein Meer aus Binsengras erleben Sie das ökologische Paradies der Everglades aus nächster Nähe. Ihr Tourleiter erläutert Ihnen die natürlichen Lebensräume der Tiere, die hier zuhause sind, wie Alligatoren, Fischreiher, Stärlinge, Schildkröten und Waschbären, um nur einige zu nennen. Sie entdecken sicher noch mehr interessante Bewohner. Haben Sie eine Frage zu einem geheimnisvollen farbenprächtigen Vogel? Ihr Tourleiter weiß, dass es sich um ein Purpurhuhn handelt und kennt seinen Lebensraum wie seine eigene Westentasche, denn die meisten Reiseleiter kommen aus der Gegend.

Everglades Alligator Farm

Bei einer Reise in die Everglades ist die „älteste Alligatorfarm Südfloridas“ ein Muss. Angeboten werden spannende Fahrten mit dem Luftkissenboot und stündliche Live-Shows mit Alligatoren und Schlangen. Die Everglades Alligator Farm befindet sich unweit des Haupteingangs zum Everglades National Park. Hier leben mehr als 2.000 Alligatoren. Hier ist auch der berühmte Alligator „Grandpa“ zuhause, der mehr als vier Meter lang ist. Ein Ausflug zur Everglades Alligator Farm beinhaltet eine spannende Fahrt im Luftkissenboot durch den umgebenden Grasfluss, einen Rundgang durch die Farm, auf der Sie Alligatoren, Krokodile, Kaimane und andere wilde Tiere besichtigen können, eine Ausstellung heimischer und exotischer Schlangen sowie stündliche Live-Shows. Das tägliche Programm umfasst Shows mit Schlangen und Alligatoren, Alligatorfütterungen und Fahrten mit dem Luftkissenboot.

Everglades Safari Park

Im Everglades Safari Park brechen die Luftkissenboote alle 30 Minuten zu 30- bis 40-minütigen Fahrten auf. Sie müssen also nicht reservieren. Sollten Sie also einmal in Miami aufwachen und spontan Lust auf einen Ausflug in die subtropische Wildnis mit einer Fahrt im Luftkissenboot haben – voilà! Oder Sie entscheiden sich für die Sunset-Tour und erleben einen unvergesslichen Sonnenuntergang in der einzigartigen Marschlandschaft der Everglades.

Runden Sie den Tag mit der spannenden und informativen „Everglades Safari Wildlife Nature Show“ über die Erhaltung dieses sensiblen und lebenswichtigen Ökosystems ab. Dies ist interessant für alle Altersstufen. Auf Gator Island können Sie die Krokodilarten beim Sonnen, Schwimmen und Faulenzen beobachten.

Miccosukee Indian Village & Fahrten mit dem Luftkissenboot

Machen Sie einen Abstecher in das Herz der Everglades und besuchen Sie das Miccosukee Indian Village, wo Ihnen interessante Einblicke in das indianische Erbe Miamis geboten werden. Dieser Ausflug wird all Ihre Erwartungen übertreffen, denn hier warten zahlreiche Attraktionen auf Sie – von Alligatorvorführungen mit mutigen Stammesangehörigen bis hin zu einem Museum über die Geschichte und Lebensweise des Stammes. Schauen Sie den Miccosukee-Indianern bei verschiedenen Handwerksarbeiten in der unmittelbaren Dorfumgebung über die Schulter. Hier werden Körbe geflochten, Holzkunstwerke hergestellt, Perlenstickereien und Patchworkarbeiten gefertigt. Darüber hinaus warten zahlreiche historische Gegenstände, Kleidung, Gemälde, Kochutensilien, Fotografien und sogar ein höchst aufschlussreicher Film darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Aber zu einem Ausflug in die Everglades gehört natürlich auch ein ganz besonderes Abenteuer: eine Fahrt mit dem Luftkissenboot. Gleiten Sie mit den Miccosukees durch ein Meer aus Binsengras und halten Sie Ausschau nach Alligatoren, subtropischen Vögeln und anderen wilden Tieren in ihren natürlichen Lebensräumen. Bild: Miamiandbeaches

Mit dem Fahrrad durch Shark Valley

Erkunden Sie Shark Valley mit einem gemieteten Fahrrad. Der flache Rundweg ist etwa 24 km lang. So erleben Sie die wilden Tiere der Umgebung aus nächster Nähe. Denken Sie jedoch daran, dass die Tiere nicht angefasst werden dürfen. Vergessen Sie nicht, dass es sich um wilde Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum handelt.

Keine Lust auf eine Fahrradtour? Sie müssen Shark Valley trotzdem nicht auslassen. Auf der Tram-Rundfahrt können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen und die eindrucksvolle Umgebung genießen. Auf dieser zweistündigen Open-Air-Rundfahrt erzählen Ihnen kundige Reiseleiter viele interessante Details über die Marschlandschaft.

Camping in den Everglades

Die verschlungenen Flusslandschaften der Everglades lassen sich an einem Tag nicht erkunden. Es bietet sich also an, inmitten dieser wunderschönen und geschichtsträchtigen Landschaft ein paar Tage zu campen. Machen Sie einen Kajakausflug und schlagen Sie Ihr Zelt an einem Strand auf, übernachten Sie in einem Chikee (eine vom Stamm der Seminolen entwickelte Pfahlhütte ohne Wände) oder mieten Sie ein Wohnmobil, um auf einem größeren Campingplatz zu nächtigen. Das Campen ist in den Everglades sehr beliebt, da man so genügend Zeit hat, diesen wunderschönen Nationalpark mit all seinen Attraktionen richtig zu erkunden.

Wissenswertes

Es gibt zahlreiche Anbieter von Touren mit dem Luftkissenboot, darunter auch Touren zu privaten Inseln oder durch die Flussnebenarme, Kanutouren und vieles mehr. Wenn Sie in einer großen Gruppe unterwegs sind oder eine private Tour mit eigenem Boot unternehmen möchten, fragen Sie nach speziellen Angeboten. Das Wetter ist von November/Dezember bis April ideal für Outdoor-Aktivitäten. Die Temperatur kann etwas schwanken, Sie sollten also auf den Wetterbericht achten. In der Regel ist das Wetter jedoch um diese Zeit für Touren durch die Natur geradezu perfekt. Die Sommermonate sind heiß und feucht, aber nicht unerträglich. Versorgen Sie sich einfach mit genügend Wasser und Sonnenschutz und stellen Sie sich auf warmes Wetter ein. Der Sommer ist hier Regenzeit. Fast täglich kann man mit einem Schauer rechnen, der von einigen Minuten bis zu einer oder zwei Stunden dauern kann.

Bei jedem Wetter absolut unerlässlich: ein gutes Insektenschutzmittel!

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.