15. Juni 2024

Kiellegung der Seabourn Ovation

In der italinischen Fincantieri Werft (Genua) hat jetzt die Kiellegung der Seabourn Ovation in Anwesenheit des italienischen Verteidigungsministers Roberta Pinotti stattgefunden.
Die Seabourn Ovation soll im Frühjahr 2018 fertig sein und dann die Luxusflotte von Seabourn ergänzen. Das Schiff wird 210 meter lang werden und 28 meter breit bei einer Spitzengeschwindigkeit von 18,6 Knoten.

Für die traditionsreiche Fincantieri Werft ist es ein weiteres Schiff auf dem Weg zur Marke von 80 Kreuzfahrtschiffen. Bislang sind es seit 1990 75 Schiffe vor allem für den Weltmarktführer Carnival und seine Tochterunternehmen.

Schreibe einen Kommentar