Ihr Weg vom Flughafen Rom nach Civitavecchia

0

KREUZFAHRT AB ROM

Unser Chefredakteur Thorsten Castle wird diesen Monat mal wieder im Hafen von Civitavecchia an Bord eines Schiffes gehen und wie immer stellt sich die Frage, wie man möglichst günstig, bequem und schnell vom Flughafen zur Hafenstadt vor den Toren Roms kommt. Wir haben für Sie vier Varianten, die sich natürlich auch immer wieder ändern können!

Die Aufgabe: Vom Flughafen Fiumicino möglichst schnell und günstig zum Hafen zu kommen. Meine Maschine landet am späten Vormittag, somit möchte ich keine Zeit verlieren! Diese Möglichkeiten habe ich:
  • Mit dem Zug: Kostengünstig, aber anstrengend
  • Mit dem Reederei Transfer: Teuer, aber bequem
  • Mit dem Shuttle: Recht günstig und bequem
  • Mit dem Mietwagen: Günstig, schnell und gut
Mit dem Zug vom Flughafen zum Hafen

Der Fiumicino Flughafen hat seinen eigenen Bahnhof. Um von dort nach Civitavecchia zu kommen muss man mindestens einmal umsteigen. Hierzu nimmt man den Zug vom Flughafen nach Rom und steigt am Bahnhof “Trastevere” mit Richtung Civitavecchia um. Mit großen Koffern ist dies gerade im Sommer etwas anstrengend. Sie sollten auf diesem Weg ca. 1 Stunde 45 Minuten einplanen und werden nach aktuellem Stand 12.60 € für das Bahnticket zahlen. Alternativ können Sie auch am Bahnhof „Ostiense“ nach Civitavecchia umsteigen, aber ich empfehle Ihnen Trastevere.

Wenn Sie dann in Civitavecchia angekommen sind, können Sie entweder zu Fuss die Promenade zum Fort Michelangelo nehmen (von dort gehen kostenlose Shuttle Busse zum jeweiligen Schiff) oder gegen einen geringen Aufpreis mit dem ARGO Bus (2 € alle 20 Minuten) zur Sammelstation fahren. Die Sammelstation (Tourist Info) befindet sich in der Via Turco direkt hinter der Polizeidienststelle. Von dort werden ebenfalls kostenlose Shuttle Busse zu den Schiffen eingesetzt.

Sammelstelle Largo della Pace

Mit dem Bus der Reederei zum Hafen
Die verschiedenen Reedereien, die Kreuzfahrten ab Rom / Civitevecchia anbieten, setzen auf der Strecke zwischen Flughafen und Hafen natürlich auch Busse ein. Der Vorteil: Sie holen sich Ihren Koffer vom Band und geben diesen direkt am Bus ab, teilweise noch im Terminal. Im Anschluss geht es dann in einer großen Gruppe auf die 60 bis 80 Minuten lange Reise Richtung Schiff. In der Regel zahlen Sie zwischen 60 € und 120 € pro Person je nach Reederei.
Ein weiterer Vorteil: Sie werden direkt zum Schiff gebracht, da der Serviceanbieter vom Hafen zertifiziert ist. Allerdings sollten Sie auch Wartezeiten am Terminal einplanen, vor allem wenn Sie als erstes im Bus sitzen und auf die nächste Maschine warten müssen. Zudem ist der Preis sehr hoch!
Mit dem Privattransfer oder Shuttlebus zum Hafen
Sie können selbstverständlich einen Privatshuttle buchen. Es gibt auf der Strecke zwischen Flughafen und Hafen dutzende Anbieter, die teilweise mit sehr luxeriösen Fahrzeugen arbeiten. Allerdings hat diese Exklusivität auch ihren Preis. Rechnen Sie hier mit 57,50 € pro Person bzw. 65 € pro Person. Zudem sollten Sie sicher stellen, dass das beauftragte Unternehmen Sie auch bis zum Terminal fahren kann, von den Hafenbehörden also zertifiziert wurde.
Randbemerkung: Sollte dem nicht so sein, können Sie auf die itlaienische Lebensweise hoffen: Eine Flasche Cola für den Schrankenwärter und schon kann der Fahrer mit Ihnen direkt zum Schiff fahren.
Neben den exklusiven Transfers zu zweit oder dritt etc. können Sie auch einen Gruppen – Shuttle buchen. Es gibt ein Angebot, dass ein wirklicher Gewinn für alle Kreuzfahrtgäste ist, die Geld sparen wollen. Suchen Sie sich einfach auf der folgenden Seite eine bereits bestehende Gruppe und buchen sich dazu, ohne die anderen Gäste zu kennen:
Alternativ können Sie auch auf gut Glück eine eigene Gruppe aufmachen. Dabei sollten Sie aber beachten, dass bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl der Transfer für insgesamt 110.- € durch geführt wird, es sei denn Sie stornieren den Auftrag bis zu 24 Stunden vor Abreise.
Darüber hinaus habe ich Ihnen vier Anbieter raus gesucht, die wirklich günstig sind. Hier geht es für einen Shuttle mit mehreren unterschiedlichen Gästen bereits ab 33,50.- € pro Person los.
Einziger möglicher Nachteil: Die Wartezeit, denn manche Shuttles fahren zu bestimmten Zeiten und andere erst, wenn alle 6 bis 10 Gäste eingetroffen sind.
MEIN TIPP: Mit dem Mietwagen zum Hafen
Ich selbst reise nur noch mit Mietwagen vom Flughafen zum Hafen. Nutzen Sie hierzu Europcar am Airport. Dieses Unternehmen besitzt direkt gegenüber der Sammelstelle in Civitacchia sein Büro. Sie können zügig vom Flughafen mit dem Auto starten und sind in 50 bis 60 Minuten am Zielort. Auto abstellen, über die Straße gehen und den kostenlosen Shuttle zum Schiff nehmen – Fertig! Die Kosten belaufen sich bei kleinen Mietwagen auf 20 bis 30 € pro Person zzgl. geringste Mengen Sprit.
Sollte das Mietwagenbüro bei Ihrer Ankunft geschlossen sein (Mo-Fr 13 bis 15 Uhr Pause), dann gibt es einen Schlüsselkasten um das Fahrzeug abstellen zu können. Kleines Manko: Bis zur offiziellen Entgegennahme durch Europcar könnte das Fahrzeug noch beschädigt werden. Daher sollten Sie es umsichtig parken.
FAZIT: Ich reise nur noch mit dem Mietwagen an und ab. So bin ich flexibel, kann gerade bei der Abreise noch die Landschaft genießen und bis zum Abflug meine Zeit frei einteilen. Ich muss nicht auf andere Gäste warten und bin noch recht günstig unterwegs. Günstiger als mit dem Zug geht es natürlich nicht!
Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.