Adventure of the seas hilft bei Evakuierung

0

Royal Caribbean hat entschieden, dass die Adventure of the seas auch die nächste Kreuzfahrt am 30. September nicht durchführen wird. Stattdessen wird das Schiff in San Juan erwartet um von dort gestrandete Menschen nach Fort Lauderdale zu bringen, die am Flughafen auf einen Flug in die Heimat warten.

© RCCL

Aktuell ist die Anzahl der Flüge von und nach San Juan stark eingeschränkt. Gestern waren es 10, für heute sind 15 geplant. Da dies bei Weitem nicht ausreicht und die Sicherheit am Flughafen kaum gewährleistet werden kann (alle Gespäckstücke werden per Hand durchsucht), wird das Kreuzfahrtschiff sehnsüchtig erwartet.

Man wird aber nicht nur Menschen nach Hause bringen, sondern hat auch wieder Hilfsmittel für die Bevölkerung vor Ort an Bord.

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.