Umbau der Carnival Sensation beendet

0

Nach einem zweiwöchigen Werftaufenthalt auf den Bahamas präsentiert mit der Carnival Sensation nun ein weiteres Schiff der Carnival- Flotte das neue F&B-Konzept der Reederei. Im Rahmen einer mehrere Millionen Dollar schweren Investition wurden jene Bars- und Restaurants an Bord installiert, die auch auf den jüngsten Schiffen des Marktführers großen Anklang finden.
Hierbei handelt es sich u.a. um in Poolnähe befindliche Bars wie die RedFrog Rum Bar, die BlueIguana Cantina oder das Burger-Restaurant Guy’s Burger Joint.

Aber auch im Inneren der 2.056 Passagieren Platz bietenden Carnival Sensation gibt es Neuheiten. So wartet dieAlchemy Bar mit innovativen Cocktails auf, während „Naschkatzen“ im Chery On Top auf ihre Kosten kommen.

Kinder kommen jetzt auf Ihre Kosten

Freuen dürfen sich auch die jüngsten Gäste an Bord. Mit dem Camp Ocean wurde ein speziell auf die Bedürfnisse von Zwei- bis Elfjährigen gestalteter Bereich eingerichtet. Wie der Name bereits vermuten lässt, dreht sich hier Alles um das Leben auf und im Ozean. Über 200 themenspezifische Spiele, Aktivitäten und Lernprogramme warten auf die Kinder.
Die Carnival Sensation startet von Miami aus ganzjährig zu fünf- und sechstägigen Kreuzfahrten zu den Bahamas, nach Cozumel (Mexiko) sowie in die östliche und westliche Karibik. Kreuzfahrten sind bereits ab 295 € pro Person (z.B. Miami – Key West – Cozumel – Miami) zu haben. Buchen können Sie HIER

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.