TUI Cruises setzt auf Griechenland

0

Griechenland hat für 2017 touristisch Rückenwind. Erst kürzlich hat TUI das Land zum Trendziel des Jahres erklärt. TUI Cruises folgt dem Beispiel und setzt Kurs auf die Hellenische Republik und ihre wunderschönen Inseln. Im Herbst wird die Mein Schiff 1 bei den Reisen „Östliches Mittelmeer mit Rhodos“ sowie „Östliches Mittelmeer mit Zypern“ Destinationen wie zum Beispiel Mykonos, Souda(Chania)/Kreta, Piräus, Rhodos, Heraklion/Kreta anlaufen und auch einen Abstecher nach Limassol/Zypern machen.

© TUI Cruises

„Aufgrund der hohen Nachfrage unserer Gäste haben wir das Routing der Reisen „Mittelmeer mit Türkei“ und „Mittelmeer mit Zypern“ im September/Oktober 2017 neu gestaltet und setzen auf das Trendziel Griechenland“, so Mike Schwanke, Director Sales bei TUI Cruises. Die neuen Reiserouten sind ab sofort buchbar.

Preisbeispiele:
10 Tage „Östliches Mittelmeer mit Zypern“ im September/Oktober 2017 ab/bis Heraklion/Kreta mit Premium Alles Inklusive kosten bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 1.255 Euro pro Person, inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 1.695 Euro.

Hier finden Sie eine Übersicht

 

10 Tage „Östliches Mittelmeer mit Rhodos I“ im September/Oktober 2017 ab Antalya/Türkei bis Heraklion/Kreta mit Premium Alles Inklusive kosten bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 1.255 Euro pro Person, inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 1.695 Euro.

 

Hier finden Sie eine Übersicht

 

© TUI Cruises

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.