Silversea gewinnt Condé Nast Traveler Award 2017

0

Silversea Cruises gewinnt den renommierten Condé Nast Traveler Award als bestes Kreuzfahrtunternehmen 2017 im Ritz Hotel in Madrid. Bei dieser prestigeträchtigen Pflichtveranstaltung für alle angesehenen Vertreter des Luxustourismus nahm Tina Kirfel, General Manager EMEA, den Award im Namen der monegassischen Luxusreederei von Quique Dacosta, dem mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Koch entgegen.

© Silversea

In einer bewegenden Rede erklärt Tina Kirfel: “Es ist eine große Ehre für Silversea vom renommiertesten Magazin dieser Branche ausgezeichnet zu werden. Wir haben viel mit dem Condé Nast Traveler gemeinsam. Die Liebe zum Detail, Qualität, Exzellenz, Luxus und natürlich die Leidenschaft für das Leben und die Liebe zum Leben. Dieser Award kommt zu einem ganz wunderbaren Zeitpunkt für unser Unternehmen, denn erst im April hat Silversea Cruises ein neues Schiff gelaunch, die Silver Muse, welche schon jetzt als ein Vorreiter in der Luxus-Kreuzfahrtindustrie gilt.”

Condé Nast Traveler nominiert jährlich die besten Unternehmen jedes Reise-Sektors: Hotels, Städte, Destinationen und Kreuzfahrtreedereien. Nur die absoluten Leader des Marktes kommen auf die Gold List, die von den Lesern gewählt wird. Der Condé Nast Traveler Award bewertet Exzellenz und Service der Unternehmen, die aus Reisen wahre Erlebnisse machen und der Lust des Reisens eine neue Bedeutung geben.

Diese erneute renommierte Auszeichnung ist ein weiterer Beweis für die herausragenden Leistungen von Silversea Cruises und reiht sich mit ein, in die lange Liste internationaler Anerkennungen.

Die Leser von Traveller’s World, Deutschlands führende Luxusreisezeitschrift stimmten ebenfalls über die besten Luxus-Kreuzfahrtschiffe ab. Die exklusive und fachmännische Leserschaft zeichnete die Silver Spirit als viertbestes Kreuzfahrtschiff der Welt aus.

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.