Neues zur Mein Schiff 6

0

Im Frühjahr 2017 wird die Mein Schiff 6 in Dienst gestellt. Ergänzend zu bekannten Highlights wie dem 25-Meter-Pool, dem Klanghaus bzw. Studio oder dem Bereich Große Freiheit im Diamanten am Heck des Schiffes wird es auch einige Neuheiten an Bord zu entdecken geben.

An Bord der Mein Schiff 6 wird der Fokus noch einmal mehr auf Wohlfühlen gelegt. So wird es Rückzugsorte mit den neuen Strandkörben an der Außenalster Bar & Grill, der Überschau Bar sowie dem Champagner Treff geben.

Außerdem warten spannende neue Konzepte für die beliebte Schau Bar, die Abtanz Bar und die Arena auf die Fans von TUI Cruises.

Auf der Mein Schiff 6 verwandelt sich die Schau Bar optisch in einen Jazz Club. Die als Diskothek bekannte Abtanz Bar wird multifunktional umgestaltet, so dass sie künftig unter anderem tagsüber auch als Location für Vorträge oder Lesungen dient. Zudem hat sich TUI Cruises für den Raum etwas ganz Besonderes ausgedacht: Er kann in einen sogenannten „Escape Room“ verwandelt werden. Das Konzept folgt einem der neusten Trends der Unterhaltungsszene. Interessierte Gäste können gegen Eintritt als Team eine Mission erfüllen. Diese beinhaltet verschiedene Rätsel, Puzzles und diverse andere Herausforderungen, die in einer vorgegebenen Zeit gelöst werden müssen.

 

Um die Wünsche der Gäste herum gebaut TUI Cruises setzt bei der Mein Schiff 6 den Fokus auf noch mehr Wohlfühlen und geht dabei auf die Wünsche seiner Gäste ein. Die Arena auf Deck 14, die für Sportaktivitäten und Freiluftkino genutzt werden kann, wird mit Sonnensegeln überdacht. So kann der Bereich bei Sonne, Wind und Wetter gleichermaßen genutzt werden. Zudem wird die Tribüne um einen großzügigen Lounge-Bereich auf Deck 15 ergänzt und lädt zum Zuschauen und Mitfiebern ein.

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.