Kiellegung der Nieuw Statendam in Italien erfolgt

0

In dieser Woche ist die Kiellegung der “Nieuw Statendam” in der italienischen Fincantieri Werft über die Bühne gegangen! Das neue Schiff der amerikanischen Reederei Holland America Line (Tochter des Weltmarktführers Carnival Corporation & plc) wird in Marghera in der unmittelbaren Nähe zu Venedig gebaut. Es soll Ende 2018 ausgeliefert werden.

© Fincantieri

Design wird ähnlich wie beim Schwesterschiff

Der erste Block des Schiffes mit einer Länge von 11.30 Meter und einer Breite von 34.80 Meter, hat ein Gewicht von 260 Tonnen und ist Teil der zentralen Sektion der “Nieuw Statendam”.

Übrigens: Die Fincantieri Werft hat bisher 76 Kreuzfahrtschiffe seit 1990 gebaut und weitere 31
Schiffe werden gerade designed oder in den Werften des Unternehmes gerade gebaut.

Am Ende wird das Schwesterschiff der 2016 ausgelieferten “Koningsdam” eine Großtonnage von 99.800 aufweisen. Dazu wird es 300 Meter lang sein und Platz für 2.650 Passagiere in 1.300 Betten bieten. Das Design des Schiffes wird, wie zuvor bei der Koningsdam, von zwei der weltweit führenden Unternehmen auf diesem Gebiet ausgeführt: Tihany Design and Yran & Storbraaten. Beide haben im Onboard Radio Interview bereits verlauten lassen, dass sich die „Architektur der Musik“ in den öffentlichen Bereichen wiederfinden wird.

© Fincantieri

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.