Emsüberführung der Anthem of the seas

0

Die Anthem of the Seas, dem Schwesterschiff der Quantum of the Seas, wurde am 10. März 2015 an die amerikanische Reederei Royal Caribbean Cruises Ltd. (Miami) abgeliefert.

Ihrer Schwester, der Quantum of the Seas, wird die Anthem of the Seas in Sachen Unterhaltung, Technik und Sicherheit in nichts nachstehen: Auch auf dem zweiten Schiff der Quantum-Klasse setzt Royal Caribbean International auf virtuelle Balkone in den Innenkabinen, einen unvergleichlichen Ausblick in der 90 Meter hohen Aussichtsgondel „North Star“ und actionreiche Unterhaltung wie Autoscooter im SeaPlex-Multifunktionsraum sowie simuliertes Fallschirmspringen mit dem „RipCord by iFly“. Aber auch bewährte Attraktionen der Reederei wie der Surfsimulator „FlowRider“ warten auf die Gäste der Anthem of the Seas.

Nach ihrer Indienststellung fährt die Anthem of the Seas mit ihren mehr als 4.100 Passagieren von Southampton (England) in Richtung Norwegen und Mittelmeer, bis sie ab Winter 2015 von Fort Lauderdale (Florida) in die Karibik aufbricht.

Ein weiteres, drittes Kreuzfahrtschiff der Quantum-Klasse steht im Auftragsbuch der Werft und soll 2016 abgeliefert werden.

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.