Princess Cruises streicht Türkei

0

Princess Cruises hat die Routenpläne der eigenen Mittelmeerkreuzfahrten für den Sommer 2017 umgeschrieben. Alle geplanten Anläufe in der Türkei wurden gestrichen. Stattdessen werden nun die griechischen Häfen in Korfu, Katakolo, Mykonos und Rhodos angesteuert. Aufenthalte sind auch im montenegrinischen Kotor vorgesehen.

Betroffen sind rund 50 Abfahrten der Majestic Princess, Royal Princess sowie Pacific Princess.

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.