Familien Kreuzfahrt voll im Trend

0

Die Urlaubsplanung zaubert schnell ein Lächeln in jedes Gesicht. Aber welches Ziel soll als nächstes angesteuert werden? Viele Eltern möchten ihren Kindern spannende und abwechslungsreiche Ferien ermöglichen, allerdings wünschen sie sich selbst auch ein wenig Ruhe und Entspannung. Kurz gesagt: Gesucht wird die perfekte Reise für die ganze Familie. Warum also keine Familien Kreuzfahrt machen? 

Eine Möglichkeit stellt eine Kreuzfahrt dar, denn neben zahlreichen Vorzügen bietet sie noch einen weiteren, ganz besonderen Vorteil. Bis zu einem gewissen Alter reisen Kinder in Begleitung ihrer Eltern meist zu stark reduzierten Festpreisen oder sogar kostenlos. Hier sind besonders TUI Cruises und AIDA zu nennen.
Das Schiff wird immer mehr zur Destination. Bei deutschen Urlaubern beobachtet man vermehrt, dass viele, die bisher Urlaub im Hotel gebucht haben, die Kreuzfahrt für sich entdecken. Darunter befinden sich auch zahlreiche Familien. Und das nicht ohne Grund: Kreuzfahrten bieten eine ansprechende Kombination aus Rundum-Service, umfangreichem Freizeitangebot und verschiedenen Destinationen, kurzum einen angenehmen Mix aus Ruhe, Aktion und Sightseeing.

Rundum-Wohlfühlpaket

Grundsätzlich verfügt die Flotte einer jeden Reederei mindestens über ein Schiff, das besonders auf Familien abgestimmt ist und entsprechende Leistungen sowie Unterhaltungsprogramme anbietet. Meist fühlen sich Familien auf solchen Kreuzfahrtschiffen besonders wohl, auf denen eine legere Atmosphäre herrscht und die Kleiderordnung etwas lockerer gehandhabt wird. Außerdem überzeugen die Ozeanriesen mit zahlreichen Freizeitangeboten für Groß und Klein: Während der Nachwuchs sich im Kids-Club, im Videospielraum oder im weitläufigen Aqua Park austobt, genießen die Eltern ihren Tag mit Massagen im Wellness-Bereich, mit einem Drink in einer gemütlichen Lounge oder im Fitnessstudio. Und auch frischgebackene Eltern können die salzige Seeluft an Bord genießen: In den breit angelegten Gängen und großzügigen Räumlichkeiten ist selbst mit Kinderwagen Bewegungsfreiheit garantiert. Außerdem ermöglicht der auf einigen Kreuzfahrtschiffen angebotene Babysitter-Service den Erwachsenen Zeit in trauter Zweisamkeit. So sind nicht nur Groß und Klein gut versorgt, sondern auch Erholung, Spaß und Aktion keine Grenzen gesetzt.

Spezielle Angebot für Kleinkinder und das Thema Sicherheit

Mittlerweile sind auf den meisten Schiffen auch Babyphones Standard, die man vorab über das Reisebüro reservieren kann und sollte. Gerade amerikanische Reedereien haben jetzt auch reagiert und die Sicherheit für Kinder an den Pools erhöht. So gibt es oftmals nun einen Lifeguard am Pool! Bei den beiden deutschen Marktführern TUI Cruises und AIDA sind für Kleinkinder ein Babykosterwärmer, Babywanne und Nachtlicht mit an Bord. Zudem bietet TUI Cruises für Familien mit Kleinkindern sogar mit dem bereich „Das Nest“ einen eigenen Bereich an Bord. Windeln und Babynahrung müssen von den Eltern selbst mit an Bord gebracht werden. Für Familien mit Kleinkindern gibt es zudem bei der Kabinenauswahl einiges zu beachten. So sind zum Beispiel nicht alle Kabinen buchbar!

UNSER TIPP: Wenn Sie mit Kindern reisen, fragen Sie uns nach weiteren Details. Wir haben Erfahrungswerte mit Getränkepreisen, Kabinenauswahl, Kindernangebot an Bord etc.

 

Wenn Träume wahr werden

Doch nicht nur an Bord erleben die Passagiere unvergessliche Momente: Bei aufregenden Tagesausflügen kann die ganze Familie die jeweilige Destination entdecken und neue Erfahrungen sammeln. Touren mit dem
Mountainbike, Städteerkundungen, Schnorchel- und Bootsausflüge sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, die sich bieten. Reisende können sich immer vorab über die einzelnen Exkursionen informieren und erhalten so direkt Auskunft darüber, wie viele Pausen eingelegt werden, ab welchem Alter die Veranstalter die Touren empfehlen und was sie darüber hinaus beachten sollten. So ist eins ganz sicher: Reisen auf einem Ozeanriesen bieten den kleinen und großen Entdeckern eine Rundum-Wohlfühlatmosphäre und bescheren ihnen außergewöhnliche Urlaubserinnerungen.

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.