Adonia kehrt zu P&O Cruises zurück

0

Die Adonia kehrt 2017 wieder zu Ihrer Familie P&O Cruises zurück. Damit wird die Flotte um ein weiteres, nun drittes „Adults only“-Schiff erweitert. Dies gibt P&O Cruises die Möglichkeit die Routenvielfalt auf neue, spannende Ziele zu erweitern und kleinere sowie entlegenere Destinationen rund um das Mittelmeer sowie in Island, dem östlichen Atlantik und der Karibik anzufahren.

© Adonia

Für P&O Kunden, die etwas anderes, außergewöhnliches erleben möchten, werden die Kreuzfahrten mit der Adonia (max. 710 Passagiere) das Richtige sein. Die sogenannten „Discovery Itineraries“ bringen die Kunden zu kleinen, ausgefallenen Destinationen und Orten, zu einzigartigen Städten und neuen Kulturen.

Ab sofort sind die Routen der Adonia für Kunden buchbar.

Share.

About Author

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.